Gemeinde Waldorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Termine
Termine

Liebe Waldorfer Bürgerinnen und Bürger,

 
bekanntlich wird in Waldorf stets vor der Kirmes Hausputz gehalten oder die Fassade mit einem neuen Anstrich versehen.  Aus gegebenem Anlass möchte ich erneut darauf hinweisen, dass in der Ortsgemeinde Waldorf eine Gestaltungssatzung besteht, nach der die Art und Weise der Renovierungsmöglichkeiten wie Farbauswahl oder Fassadensanierung  mit dem Einbau z. B. neuer Fenster oder Türen vorgegeben ist.
Deshalb meine Bitte an alle Hauseigentümer, die sich mit Renovierungsgedanken tragen, sich vorher bei der Verbandsgemeinde Bad Breisg über den Inhalt der Gestaltungssatzung zu informieren. Hierdurch können im Vorfeld Unanehmlichkeiten vermieden werden.
Renovierungsmaßnahmen, die nicht im Rahmen der Gestaltungssatzung erfolgen, sind nciht erlaubt und werden deshalb von der Verbandsgemeinde beanstandet. Meistens ist dies mit einer Erneurungsaufforderung verbunden, die einzuhalten ist.

Viele Waldorfer haben seit bestehend der Gestaltungssatzung die Vorschriften vorbildlich eingehalten. Dafür möcht ich Ihnen im Namen der gesamten gemeinde danken. Unser aller Ziel sollte es sein unseren schönen Ort in seiner wohnlichen und ansprechenden Form mit den Fachwerkfassaden zu pflegen und zu erhalten.

Hans Dieter Felten

Ortsbürgermeister