Gemeinde Waldorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News
News

Spielplatz In den Gärten

E-Mail Drucken PDF

Liebe Waldorfer Bürgerinnen und Bürger,

liebe Eltern und

liebe Kinder.

Der Spielplatz "In den Gärten" ist derzeit wegen Baumaßnahmen vorrübergehend für den Spielbetrieb gesperrt.

Heute wurde ein neuer Spielturm aufgestellt. Der Sandkasten ist ebenfalls in Arbeit und noch nicht fertiggestellt.

Sobald die Maßnahmen abgeschlossen sind und die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden, werde ich den Spielplatz wieder freigeben.
Der Spielturm muss einige Tage stehn, damit die Fundamente aushärten können. Anschließend muss der Fallschutz unterhalb des Spielturms eingebracht sein.

Da hierzu noch Erdarbeiten rund um die Spielturm durchgeführt werden müssen, lade ich für die kommende Woche die Elterninititative zu einem gemeinsamen Arbeitseinsatz am Dienstag Abend,den 20.06.2017 um 18:00 Uhr auf den Spielplatz "In den Gärten" ein. Dann soll rund um die Burg das Erdeich ausgehoben und seitlich gelagert werden. Anschließend ist die Grube mit Sand oder Rindenmulch zu füllen.

In der Hoffnung auf eine rege Teilnahme verbleibe ich

Ihr/Euer

Ortsbürgermeister

Hans Dieter Felten

 

V.f.R bietet neues Sportangebot an

E-Mail Drucken PDF

Wappen VfR Waldorf

Der V.f.R Waldorf möchte Ihnen im neuen Jahr wieder ein breit gefächertes Sportprogramm anbieten.

 

 

 

Weiterlesen...
 

Waldorf goes Social Media

E-Mail Drucken PDF

Waldorf goes FacebookAuch Waldorf geht mit der Zeit und hat seit Neustem eine Fanpage bei Facebook.

Verpasst keine News, diskutiert über aktuelle Themen rund um Waldorf, und lasst euch durch Bilder von Waldorf inspirieren.

Hier geht es zur Facebook-Fanpage!

 

Gestaltungssatzung

E-Mail Drucken PDF

Liebe Waldorf Bürgerinnen und Bürger,

 

wie Ihnen sicherlich bekannt ist, hat die Ortsgemeinde Waldorf seit 2008 eine Gestaltungssatzung für den historischen Ortskern von Waldorf.

Damit Sie sich bei geplanten Sanierungsmaßnahmen der Häuserfassaden, die dem öffentlichen Verkehrsraum zugewandt sind, bereits im Vorfeld der Maßnahmenplanung orientierung können, welche Gestaltung in Bezug auf Fenster und Tore, Farbanstriche und Putzarbeiten, Dacherneuerungen und Gauben gemäß der Gestaltungssatzung erlaubt sind, wird in kürze an jeden Hauseigentümer eine Gestaltungssatzung verteilt. Gleichzeitig erhalten Sie ein Anschreiben, welche Zuschussmöglichkeiten für gestalterische Maßnahmen sie beantragen können.

Ich bitte Sie, die Gestaltungssatzung entsprechend zu beachten. Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne persönlich unter meiner Rufnummer 02636/7693 zur Verfügung oder Sie wenden sich an das Bauamt der Verbandsgemeinde Bad Breisig, Sachbearbeiterin Frau Caspers Rufnummer 02633456861.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr/Euer Ortsbürgermeister

Hans Dieter Felten